F. Hollande: Das Wort “Rasse” soll aus der französischen Verfassung gestrichen werden

Francois Hollande, Lilian Thuram und Yasmine Azzi-Kohlhepp, Verlegerin des Crieur Public, im Gespräch im Pariser Musée du Quai Branly

Francois Hollande war, damals noch als Kandidat und nicht als gewählter Präsident Frankreichs, im November 2011 zur Eröffnung der Ausstellung “Erfindung des

Pascal Blanchard führt Francois Hollande duch die Ausstellung "Erfindung des Wilden" im November 2011

Wilden” im Pariser Musée du Quai Branly. Er ließ sich von Pascal Blanchard und Sandrine Lemaire, zwei der Herausgeber des Buches MenschenZoos, durch die Ausstellung führen und diese erläutern.
Im März 2012 erklärte er, dass es eine seiner ersten Amtshandlungen sein soll darauf hinzuwirken, dass das Wort “Rasse” aus der französischen verfassung gestrichen wird.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>