Bananen werden geschmissen, Affenschreie nachgeäfft – der Rassismus kehrt in die Stadien zurück

Screenshot 2014-05-09 10.45.23

Rom: Beim Empfang mehrerer europäischer Mannschaften isst der Premierminister Italiens, Matteo Renzi, zusammen mit Fußballnationaltrainer Cesare Prandelli ein paar Bananen und statuiert damit ein anti-rassistisches Exempel.

Rom: Beim Empfang mehrerer europäischer Mannschaften isst der Premierminister Italiens, Matteo Renzi, zusammen mit Fußballnationaltrainer Cesare Prandelli ein paar Bananen und statuiert damit ein anti-rassistisches Exempel.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>