ARTE in Begleitung von Kuratorin Nanette Jacomijn Snoep

Anlässlich der Ausstellung “Exhibitions. L’invention du sauvage” im Musée du quai Branly in Paris, wird bei ARTE in der Sendung “Le Dessous des Cartes” nach der Repräsentation von Andersartigkeit und Differenz gefragt. “Eine Reise in Raum und Zeit”, begleitet von der Kuratorin des Museums Nanette Jacomijn Snoep…

Den Programmhinweis finden Sie hier

http://ddc.arte.tv/emission/exhibitions-ou-l-invention-du-sauvage


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>