„MenschenZoos“ wird auf ARTE vorgestellt

 

Das Buch „MenschenZoos“ ist am 15. Oktober 2012 in der ARTE-Sendung „28 minutes“ von Moderatorin Elisabeth Quin vorgestellt worden.  Das Buch wurde im Rahmen des Tagesthemas „Frankreich und Afrika: Kommt man ohne den anderen aus?“ besprochen. Gast der Sendung war u.a. der Historiker Pascal Blanchard, Mitherausgeber und einer der Autoren von „MenschenZoos“.

Der aktuelle Anlass für die Sendung war François Hollandes Andeutung, dem paternalistischen Verhältnis von Frankreich zu seinen ehemaligen Kolonien in Afrika ein Ende zu bereiten. Hollande bekräftigte seinen „Glauben an die Zukunft Afrikas“.

 

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>